00 Uhr statt.

Wirtschaftsinformatik, Bachelor of Science (DHBW)

KURZBESCHREIBUNG

Die Wirtschaftsinformatik beschäftigt sich mit allen wesentlichen Aspekten von Kommunikations- und Informationssystemen im Unternehmen. Im Studium wird inhaltlich der Bogen zwischen einem Informatik-Studium und fundierten betriebs- und volkswirtschaftlichen Kenntnissen sowie relevanten rechtlichen Grundlagenkenntnissen geschlagen. Inhalte wie Fremdsprachen und Veranstaltungen zur Sozial- und Methodenkompetenz runden das Studienangebot ab.

EINSATZGEBIETE UND BERUFSAUSSICHTEN

Vom Einkauf, über die Fertigung bis hin zu Vertrieb und Marketing unterstützt die Informationstechnologie sämtliche Geschäftsprozesse eines Unternehmens. Von den operativen Tagesaufgaben bis zu strategischen Top-Entscheidungen verlassen sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf Informationen, die ihnen Informationssysteme zur Verfügung stellen – schnell, flexibel, multimedial und untereinander vernetzt. Aufgabe als Wirtschaftsinformatiker/in ist es, dafür Informationssysteme bereitzustellen. E-Business ist ein Bestandteil dieser Tätigkeit, denn die Digitalisierung macht nicht an der Unternehmensgrenze halt. Wirtschaftsinformatiker/innen vernetzen deshalb alle Geschäftspartner eines Unternehmens miteinander: Ob in Europa, USA oder Asien – die Lösungen der Wirtschaftsinformatik ermöglichen eine weltweite Zusammenarbeit. Informationssysteme stellen eine entscheidende Schlüsseltechnologie für die Unternehmen des Wirtschaftsstandorts Deutschland dar.

MIT UNS IN DEINE ZUKUNFT STARTEN

Folgende Unternehmen bieten diesen Studiengang an:

DER STUDIENGANG AUF EINEN BLICK

  • Studiendauer: 6 Semester = 3 Jahre
  • Studienbeginn: jeweils zum Wintersemester (1. Oktober)
  • Duales Vollzeitstudium: Wechsel dreimonatiger Phasen von Theorie (Hochschule) und Praxis (Partnerunternehmen)
  • Hohe Betreuungsintensität: an der Hochschule durch Studium in Kleingruppen
  • Bewerbung: direkt bei den Partnerunternehmen
  • Vergütung: durchgängig bezahlt durch Partnerunternehmen
  • Kosten: Verwaltungskosten- und Studentenwerksbeitrag zzt. 200 € pro Jahr
  • Abschluss: Bachelor of Science (B.Sc.)

VORAUSSETZUNGEN FÜR EIN ERFOLGREICHES STUDIUM

Ein Studium an der DHBW bietet zwar beste Voraussetzungen für einen schnellen beruflichen Aufstieg, fordert aber auch eine hohe Leistungsbereitschaft und Selbstdisziplin vom Studierenden, sowohl in den Studien- als auch Praxisphasen. BewerberInnen der Wirtschaftsinformatik haben Spaß am Entwickeln von originellen Lösungen, denken logisch und innovativ, setzen sich gern mit kniffligen Fragen auseinander, kommunizieren im Team und sind aufgeschlossen. Vorkenntnisse über das Schulwissen hinaus sind für ein erfolgreiches Studium nicht erforderlich.