00 Uhr statt.

Produktionstechnologe/technologin

DAS MACHST DU ALS PRODUKTIONSTECHNOLOGE/IN

Von der Entwicklungsabteilung über die Serienproduktion bis zum Support: Produktionstechnologen und -technologinnen setzen ihr Fachwissen in unterschiedlichen Bereichen ein. So simulieren sie z.B. Prozesse, stellen Muster und Prototypen her und testen diese. Ebenso bereiten sie die Inbetriebnahme von Anlagen und den Produktionsanlauf vor. Hierzu fahren sie Testreihen, richten die Anlagen ein und ermitteln Prozessparameter. Produktionstechnologen und -technologinnen programmieren außerdem die Produktionsanlagen und weisen Mitarbeiter in deren Bedienung ein. Um bei Qualitätsabweichungen schnell eingreifen und etwaige Fehler umgehend beseitigen zu können bzw. um Abläufe zu optimieren, überwachen sie stetig den Produktionsprozess. Darüber hinaus dokumentieren sie ihre Arbeit und pflegen Daten für die laufende Produktionsplanung und -steuerung.

MIT UNS IN DEINE ZUKUNFT STARTEN

Folgende Unternehmen bieten diesen Ausbildungsberuf an:

DU SOLLTEST DICH INTERESSIEREN FÜR:

       
  •        

    z.B. Analysieren, Simulieren und Optimieren der Produktionsprozesse

       

  •    

  •        

    z.B. Programmieren und Konfigurieren von IT-Systemen

       

  •    

  •        

    z.B. Ermitteln, Testen und Einstellen der Prozessparameter

       

  •    

  •        

    z.B. Erheben von Prozessdaten und Protokollieren der Versuchsdurchführung

       

  •    

  •        

    z.B. Organisieren und Überprüfen von Logistikprozessen

       

  •    

  •        

    z.B. Umrüsten und Wiederinbetriebnehmen der Produktionsanlagen