00 Uhr statt.

Energiewirtschaft, Bachelor of Engineering (DHBW)

KURZBESCHREIBUNG

Die neue Studienrichtung Energiewirtschaft beschäftigt sich mit den inhaltlichen Schwerpunkten Erneuerbare Energien und weiteren Themenbereichen der Energie- und Wasserversorgung.

EINSATZGEBIETE UND BERUFSAUSSICHTEN

Die Energiewirtschaft bietet guten Absolventen dieser Studienrichtung in den liberalisierten Märkten der Europäischen Union eine hervorragende Chance, die Themen einer nachhaltigen und innovativen Branche mit zu gestalten.

MIT UNS IN DEINE ZUKUNFT STARTEN

Folgende Unternehmen bieten diesen Studiengang an:

DER STUDIENGANG AUF EINEN BLICK

  • Studiendauer: 6 Semester = 3 Jahre
  • Studienbeginn: jeweils zum Wintersemester (1. Oktober)
  • Duales Vollzeitstudium: Wechsel dreimonatiger Phasen von Theorie (Hochschule) und Praxis (Partnerunternehmen)
  • Hohe Betreuungsintensität: an der Hochschule durch Studium in Kleingruppen
  • Bewerbung: direkt bei den Partnerunternehmen
  • Vergütung: durchgängig bezahlt durch Partnerunternehmen
  • Kosten: Verwaltungskosten- und Studentenwerksbeitrag zzt. 200 € pro Jahr
  • Abschluss: Bachelor of Engineering (B.Eng.)

VORAUSSETZUNGEN FÜR EIN ERFOLGREICHES STUDIUM

Ein Studium an der DHBW bietet zwar beste Voraussetzungen für einen schnellen beruflichen Aufstieg, fordert aber auch eine hohe Leistungsbereitschaft und Selbstdisziplin vom Studierenden, sowohl in den Studien- als auch Praxisphasen. Studienbewerber für den Studiengang "Energiewirtschaft" sollten folgendes Profil aufweisen: Technisches und betriebswirtschaftliches Interesse, gutes mathematisches Verständnis, Sozialkompetenz/Teamfähigkeit, Aufgeschlossenheit, Flexibilität und Kreativität.