00 Uhr statt.

Chemielaborant/in

DAS MACHST DU ALS CHEMIELABORANT/IN

Chemielaboranten und -laborantinnen prüfen organische und anorganische Stoffe bzw. Produkte hinsichtlich Art, Menge und Struktur (Analyse) und untersuchen chemische Prozesse. Zudem stellen sie Stoffgemische her und entwickeln bzw. optimieren das Syntheseverfahren von Präparaten. Wenn sie Strukturen und Eigenschaften von Stoffen untersuchen, nehmen sie z.B. fotometrische Gehaltsbestimmungen vor oder wenden chromatografische Verfahren an. Volumetrische, gravimetrische und spektroskopische Analysen führen sie ebenfalls durch. Auch immunologische, diagnostische oder biotechnische Prüfungen können zu ihren Aufgaben zählen. Die Messungen und Versuchsabläufe protokollieren sie und werten diese am Computer aus. Da Chemielaboranten und -laborantinnen oft mit gefährlichen Stoffen arbeiten, halten sie Sicherheits-, Gesundheits- und Umweltschutzvorschriften sorgfältig ein.

MIT UNS IN DEINE ZUKUNFT STARTEN

Folgende Unternehmen bieten diesen Ausbildungsberuf an:

DU SOLLTEST DICH INTERESSIEREN FÜR:

       
  •        

    z.B. analytisch-methodisches Untersuchen chemischer Prozesse

       

  •    

  •        

    z.B. Analysieren von Stoffen auf Strukturen und Eigenschaften

       

  •    

  •        

    z.B. durchdacht-systematisches Entwickeln bzw. Optimieren von Syntheseverfahren von Präparaten

       

  •    

  •        

    z.B. exaktes Durchführen fotometrischer, gravimetrischer und volumetrischer Bestimmungen und Dokumentieren der Ergebnisse

       

  •    

  •        

    z.B. Überwachen von chemischen Versuchsabläufen im Labor

       

  •    

  •        

    z.B. Herstellen chemischer Substanzen