Mechatroniker/-in für Kältetechnik

MIT UNS IN DIE ZUKUNFT STARTEN

folgende Unternehmen bieten diesen Ausbildungsberuf an:

DAS MACHST DU ALS Mechatroniker/-in für Kältetechnik

Mechatroniker/innen für Kältetechnik stellen die Komponenten für Kälte- und Klimaanlagen zusammen und montieren einzelne Anlagenteile in der Werkstatt vor. Dazu gehören z.B. mechanische, elektronische und elektrotechnische Bauteile. Beim Kunden bauen sie die Anlagen dann ein, verlegen Rohre, ummanteln sie mit dämmenden Materialien, installieren elektrische Anschlüsse und programmieren die Steuerungs- und Regelungseinrichtungen. Nach der Montage überprüfen Mechatroniker/innen für Kältetechnik die Funktionsfähigkeit und Sicherheit der Anlagen, nehmen sie in Betrieb und weisen die Kunden in die Bedienung ein. Außerdem warten und reparieren sie die Anlagen.

DU SOLLTEST DICH INTERESSIEREN FÜR:

  • Installieren von Kühlanlagen
  • Verlegen von Rohrleitungen und Montieren von Bauteilen einer Kälteanlage
  • Warten und Reparieren von kältetechnischen Anlagen
  • Analysieren von Funktionszusammenhängen in mechatronischen Systemen
  • Messen der Anlagen auf Funktionsfähigkeit und Dichtigkeit und Analysieren der Messergebnisse
  • Prüfen und Einstellen der Steuerungs- und Regelungsanlage einer Kühlanlage

Weitere hilfreiche Infos

zum Ausbildungsberuf findest du auch bei der Bundesagentur für Arbeit.

Mehr erfahren